Berufsbeschreibung

Als Elektroniker/in für Geräte und Systeme fertigen Sie Komponenten und Geräte für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen solche Systeme in Betrieb und kümmern sich um deren Instandhaltung. Sie arbeiten meist in mittleren und größeren Industriebetrieben, die elektronische Systeme, Geräte oder Komponenten herstellen, montieren und warten.

Ein Video zu diesem Ausbildungs-Beruf finden Sie bei Berufe.tv

Ausbildungsinhalte

Wir bilden Sie in modernen Schulungsräumen und Elektronik-Laboren aus. Im ersten Ausbildungsjahr erwerben Sie umfassende berufsfeldbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr setzt sich zunehmend Ihre berufliche Spezialisierung fort. An unserer Berufsschule vermitteln wir Ihnen den Lernstoff individuell in kleinen Klassen. Mehrwöchige Betriebspraktika ergänzen Ihre Ausbildung.

Abschluss & Dauer

Die praxisnahe und fundierte Ausbildung zum bzw. zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme dauert dreieinhalb Jahre. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer unterstützen wir Sie bei Ihrer Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während der Ausbildung bereiten wir Sie mit intensiven Bewerbungstrainings auf eine erfolgreiche Stellensuche vor.

 

Laden Sie sich unser Berufsinformations-Blatt herunter!

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Gabriele Mann


Aufnahme und Beratung


E-Mail: gabriele.mann@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2335

E-MAIL SCHREIBEN
News
Downloads
Kontakt
360°