Berufsbeschreibung

Fachpraktiker für elektronische Geräte und Systeme arbeiten im Bereich Aufbau, Inbetriebnahme und Service von Geräten der Energie-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik. Sie können Geräte und Baugruppen der Energie- und Kommunikations-technik unter Anleitung herstellen, prüfen, messen und instand setzen. Dabei fertigen sie auch mechanische Teile, montieren und verdrahten Bauteile. Sie bilden sich ständig durch Lehrgänge, Kurse und Seminare über Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Leistungstechnik und Elektropneumatik fort.

Berufsbeschreibung

Fachpraktiker für elektronische Geräte und Systeme arbeiten im Bereich Aufbau, Inbetriebnahme und Service von Geräten der Energie-, Kommunikations- und Automatisierungstechnik. Sie können Geräte und Baugruppen der Energie- und Kommunikations-technik unter Anleitung herstellen, prüfen, messen und instand setzen. Dabei fertigen sie auch mechanische Teile, montieren und verdrahten Bauteile. Sie bilden sich ständig durch Lehrgänge, Kurse und Seminare über Steuerungstechnik, Regelungstechnik, Leistungstechnik und Elektropneumatik fort.

 

Ausbildungsinhalte

Der praktische Teil Ihrer Ausbildung findet in modernen Schulungsräumen und Elektronik-Laboren statt. Im ersten Ausbildungsjahr werden berufsfeldbreite Fertigkeiten und Kenntnisse erworben. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr setzt sich zunehmend die berufliche Spezialisierung fort. An unserer Berufsschule werden Sie in kleinen Klassen unterrichtet. Mehrwöchige Betriebspraktika ergänzen die Ausbildung. Bei positiver Entwicklung Ihrer Ausbildung ermöglicht Ihnen unser durch-gängiges Ausbildungssystem eine Höherqualifizierung z. B. zum/zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme.

Abschluss & Dauer

Ihre Ausbildung zum/zur Fachpraktiker/in für elektronische Geräte und Systeme dauert dreieinhalb Jahre. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während der Ausbildungszeit bereiten wir Sie durch ein intensives Bewerbungstraining auf erfolgreiche Bewerbungsgespräche vor.

Laden Sie sich unser Berufsinformations-Blatt herunter!

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Gabriele Mann


Aufnahme und Beratung


E-Mail: gabriele.mann@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2335

E-MAIL SCHREIBEN
News
Downloads
Kontakt
360°