Berufsbeschreibung

  • Fertigung, Umbau und Einrichtung von Bauteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen
  • Überwachung von Fertigungsprozessen
  • Prüfung von Teilen mit mechanischen Messgeräten
  • Montage und Demontage von Baugruppen, Geräten,Maschinen und Anlagen sowie deren Wartung und Instandsetzung
  • Durchführung von Aufträgen und Qualitätsprüfungen
  • Auswahl und Einsatz von Transportmitteln und Hebezeugen

 

Ausbildungsinhalte

  • Erlernen von Fertigkeiten der manuellen Metallbearbeitung
  • Herstellung von Bauteilen an der Dreh- und Fräsmaschine
  • Mehrwöchige Praktika in externen Betrieben
  • Unterricht in interner Berufsschule in kleinen Klassen
  • Optimale Kombination von theoretischer und praxisbezogener Ausbildung vermittelt Spaß am Lernen
  • Vielseitig einsetzbar durch berufspraktische Fertigkeiten

Abschluss & Dauer

Fundierte 3,5 -jährige Berufsausbildung in modern ausgestatteten Werkstätten

Wir unterstützen Sie nach bestandener Prüfung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während der Ausbildungszeit bereiten wir Sie mit intensiven Bewerbungstrainings auf eine erfolgreiche Stellensuche vor.

Laden Sie sich unser Berufsinformations-Blatt herunter!

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

E-MAIL SCHREIBEN

Gabriele Mann


Aufnahme und Beratung


E-Mail: gabriele.mann@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2335

E-MAIL SCHREIBEN
News
Downloads
Kontakt
360°