Berufsbeschreibung

Bauten- und Objekbeschichter/innen gestalten Innen- und Außenflächen von Bauwerken und Objekten. Sie führen Verputzarbeiten durch, verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge, bauen Dämmstoffe ein und verarbeiten Wärmedämmsysteme. Des Weiteren montieren Bauten- und Objekbeschichter/innen Trockenbaumaterialien und Systembauelemente, messen Flächen ab und bestimmen den Materialbedarf.

Handwerkliche Begabung und körperliche Fitness sind gute Voraussetzungen für die Ausübung des Berufes.

Ausbildungsinhalte

Wir bieten Ihnen eine praxisnahe und fundierte Berufsausbildung. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie wie man Untergründe für Schutz- und Festigungsmaßnahmen behandelt, bsw. Holz, Metall
oder Kunststoff mit verschiedenen Techniken wie Streichen, Rollen und Spritzen beschichtet. Das Mischen von Farben ist für Bauten- und Objektbeschichter/innen essentieller Bestandteil der Ausbildung. Aber auch der Umgang mit Kunden und deren Wünschen wird während der Ausbildung vermittelt.

Abschluss & Dauer

Bauten- und Objektbeschichter/innen ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Er ist Bestandteil der Maler- und Lackiererausbildung und hat in den ersten beiden Jahren identische Lernfelder. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und schließt mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer ab.

Die Ausbildung kann ebenfalls um 1 Jahr verlängert und im Vollberuf abgeschlossen werden. Der Unterricht findet an der Johannes-Gutenberg-Schule in Heidelberg statt. Nach bestandener Prüfung unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während der Ausbildungszeit bereiten wir Sie durch ein intensives Bewerbungstraining auf eine erfolgreiche Stellensuche vor

Laden Sie sich unser Berufsinformations-Blatt herunter!

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben

Gabriele Mann


Aufnahme und Beratung


E-Mail: gabriele.mann@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2335

Email schreiben
News
Downloads
Kontakt
360°
Video