Berufsbeschreibung

Als Informatikkaufmann/frau verknüpfst Du Informations- und Kommunikationstechnik eng mit der Betriebswirtschaft. Du beschaffst und verwaltest IT-Systeme, ermittelst Benutzeranforderungen und planst passende Anwendungs-Lösungen für Deinen Betrieb. Du organisierst Projekte kunden- bzw. nutzerorientiert und stellst die Wirtschaftlichkeit sicher. Die Beratung und Schulung der Anwender gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben.

Ein Video zu diesem Ausbildungs-Beruf findest Du bei Berufe.tv

Ausbildungsinhalte

Unsere Informatikkaufleute bilden wir in modernen PC-Studios aus. Praxis und Berufsschule sind in diesem qualifizierten Beruf inhaltlich und räumlich eng verzahnt. So können wir Lernprozesse in kleinen Gruppen effizient und individuell gestalten. Wir bieten Dir eine sehr projektbezogene Ausbildung, die sich an realen Geschäftsprozessen orientiert und durch mehrwöchige Praktika in Unternehmen verschiedener Branchen optimal ergänzt wird.

Abschluss & Dauer

Die Ausbildung zur Informatikkauffrau bzw. zum Informatikkaufmann dauert drei Jahre und schließt mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. Wir unterstützen Dich nach bestandener Prüfung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während Deiner Ausbildungszeit bereiten wir Dich durch ein intensives Bewerbungstraining auf eine erfolgreiche Stellensuche vor. Lade Dir jetzt unser Berufsinformations-Blatt herunter!

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben

Gabriele Mann


Aufnahme und Beratung


E-Mail: gabriele.mann@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2335

Email schreiben
Video
virtual TC
360°
Downloads