Berufsbeschreibung

Als Digitalisierungskaufmann/frau planen und bereiten Sie Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen vor und führen diese anschließend durch. Außerdem beraten und informieren Sie Ihre Kunden und Kundinnen. Sie beurteilen marktgängige IT-Systeme und erstellen dafür kundenspezifische Lösungen. Auch entwickeln, erstellen und betreuen Sie IT-Lösungen und dokumentieren qualitätssichere Maßnahmen. Für IT-Sicherheit und zum Datenschutz setzen Sie Maßnahmen um und integrieren und prüfen diese. Weitere Aufgaben sind das Analysieren von Arbeits-, Geschäfts- und Wertschöpfungsprozessen, digitale Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen, anbahnen und gestalten von Verträgen und die Planung und Durchführung von Beschaffungen. Für Ihre Arbeit wenden Sie Instrumente der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle an. Sie kümmern sich um die Schutzziele der Datensicherheit und das Einhalten der Bestimmungen zum Datenschutz und weiteren Schutzrechten.

Ausbildungsinhalte

Unsere Kaufleute für Digitalisierungsmanagement bilden wir in modernen PC-Studios aus. Praxis und Berufsschule sind in diesem qualifizierten Beruf inhaltlich und räumlich eng verzahnt. So können wir Lernprozesse in kleinen Gruppen effizient und individuell gestalten. Wir bieten Ihnen eine sehr projektbezogene Ausbildung, die sich an realen Geschäftsprozessen orientiert und durch mehrwöchige Praktika in Unternehmen verschiedener Branchen optimal ergänzt wird.

Abschluss & Dauer

Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/frau für Digitalisierungsmanagement dauert drei Jahre und schließt mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. Wir unterstützen Sie nach bestandener Prüfung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Schon während Ihrer Ausbildungszeit bereiten wir Sie durch ein intensives Bewerbungstraining auf eine erfolgreiche Stellensuche vor.

Ihre Ansprechpartner

Jörg Trabold


Leiter Ausbildung


E-Mail: info.bbwn@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben

Philipp Jewak


Aufnahme und Beratung


E-Mail: philipp.jewak@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2655

Email schreiben
Online Rundgang
Videos
Info-Tour
Downloads