23.10
2020

BBWN Auszubildende wird Vizemeisterin bei den Worldskills

Auszubildende Digital und Print gewinnt bei Worldskills Silbermedaille

v.l.n.r. Linda, Moritz und Dorothee mit der hart verdienten Silbermedaille um den Hals.

Unsere drei Auszubildenden Mediengestalter/Innen Digital & Print traten diese Woche bei den Worldskills Grafikdesign & Drucktechnologie in verschiedenen Disziplinen an, in denen sie jeden Aspekt ihrer Fähigkeiten als Mediengestalter/In oder Drucker/In unter Beweis stellen mussten.

Worldskills ist ein Leistungsvergleich nicht–akademischer Berufe für Teilnehmer bis zu 23 Jahren. Bei den Deutschen Meisterschaften, die vom 19. bis 22. Oktober 2020 im Print Media Center der Heidelberger Druckmaschinen AG in Wiesloch-Walldorf ausgetragen wurden, zeigten jeweils sechs Mediengestalter/innen und sechs Medientechnolog/innen Druck in anspruchsvollen Wettbewerbsaufgaben ihr fachliches Können. „Wir küren heute die besten Nachwuchskräfte Deutschlands“, betonte Marcus A. Wassenberg, Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG, bei der Siegerehrung der Deutschen Meisterschaften.

Dorothee Schlecht, Auszubildende Mediengestalterin Digital & Print im 2. Lehrjahr, hat sich dabei den zweiten Platz im Bereich Grafikdesign erkämpft!

Aber auch die beiden anderen Auszubildenden unserer hauseigenen Medienagentur, interface., haben top Leistungen erbracht. Linda Andreas erreichte den vierten und Moritz Bauer den fünften Platz.

Das Rennen um den ersten Platz war denkbar eng, am Ende entschied ein Punkt zwischen Gold und Silber! Wir gratulieren und freuen uns mit unseren Auszubildenden.

Hubert Romer, Geschäftsführer von WorldSkills Germany zeigte sich bei der Siegerehrung beeindruckt von den hervorragenden Leistungen der Fachkräfte: „Wir leben in Zeiten, die nicht unbedingt einfach sind, um Höchstleistung zu zeigen. Doch alle Fachkräfte hier haben dem getrotzt und bei dieser Deutschen Meisterschaft absolute Nervenstärke gezeigt. Sie haben bewiesen, dass sie zu den Besten in Deutschland und weltweit gehören“.

Unterstützt wurden die Deutschen Meisterschaften in den Medienberufen von starken Partnern. Dazu zählen der Bundesverband Druck und Medien e. V., die Heidelberger Druckmaschinen AG, das SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd, der Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien sowie Mediengestaltung Wiese.

Hier zur Pressemitteilung

 

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Kerbach


Leitung Marketing


E-Mail: alexandra.kerbach@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2114

Email schreiben

Simon Stadler


Kommunikation


E-Mail: simon.stadler@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-1017

Email schreiben
Online Rundgang
Videos
Info-Tour
Downloads