News des BBWN

Nes vom SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd.

30.04
2014

Ein Apfelbaum als Zeichen von Wachstum und Entwicklung

Unser Berufsbildungswerk beteiligt sich an UNESCO-Pflanzaktion

UNESCO Pflanzaktion

Unsere UNESCO Pflanzaktion

Heute Punkt 12 Uhr haben die Schüler aller baden-württembergischen UNESCO-Projektschulen einen Baum gepflanzt. Durch die gemeinsame Aktion auf Landesebene, so der Koordinator der UNESCO-Projektgruppe Thomas Gaßner in seiner Begrüßungsrede, setzten 29 Schulen mit zirka 25.000 Schülern ein gemeinsames Zeichen für unsere Umwelt. Als anerkannte UNESCO-Projektschule ist das SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd seitdem um einen Apfelbaum reicher.

Nach der musikalischen Eröffnung der hauseigenen Band um Frontfrau Britta Bossert trug die Auszubildende Katharina Thiel einen an die Gedanken der Bergpredigt angelehnten Text des Theologen Friedrich Schorlemmer vor. Anschließend griff Markus Rösch, der stellvertretende Schulleiter, in seiner Ansprache nochmals die Symbolik des Baumes auf: Der Apfelbaum als Zeichen für Wachstum und Entwicklung – was könne besser zum Auftrag einer Schule passen, wo doch gerade hier Entwicklungsräume für junge Menschen geschaffen werden. 

Die Pflanzaktion war Auftaktveranstaltung des UNESCO-Projektjahres, das seinen Höhepunkt am 22. Mai, dem internationalen UNESCO-Projekttag findet. Unter dem Motto „Welterbe Erde - mach dich stark für VIELFALT!“ werden die Auszubildenden dann ihre Ideen präsentieren. 

Laden Sie sich die Pressemitteilung als PDF herunter. 

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Kerbach


Leitung Marketing


E-Mail: alexandra.kerbach@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2114

Email schreiben
Simon Stadler

Simon Stadler


Marketing und Kommunikation


E-Mail: simon.stadler@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-1017

Email schreiben
Video
360°
Downloads
Kontakt