06.03
2020

Fremdsprachenoffensive

Gruppenbild der Abschlussveranstaltung der Fremdsprachenoffensive im SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd.

Teilnehmer der Sprachoffensive zusammen mit ihren Lehrern.

Das Erlernen von Fremdsprachen bietet eine gute Möglichkeit, neben der klassischen Ausbildung Zusatzqualifikationen zu erlangen, die einen im Berufsleben weit bringen.

Aus diesem Grund bieten wir im SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd Fremdsprachenoffensiven für unsere Azubis an.

Ziel ist die Vorbereitung auf interkulturelle Begegnungen in Beruf und Alltag.

Auszubildende lernen hierbei:

  • sich in Situationen im Ausland sprachlich kompetent zu verhalten.
  • mit kulturellen Vorurteilen und Stereotypen umzugehen.
  • interkulturelle „Fettnäpfchen“ zu vermeiden.
  • durch aktive Übungen, Rollenspiele und Filmanalysen.

Lehrer für Englisch, Französisch und Chinesisch erstellen den sprachlichen Modulunterricht, der unter den Azubis der Berufsschule großen Anklang findet. Dabei stellen die Module nicht nur einfach Unterrichtsstunden dar, in denen Vokabeln gelernt wurden, sondern es wird sich auch mit der Kultur der jeweiligen Länder beschäftigt.

In gemischten Teams treten die Teilnehmer des Chinesisch-, Englisch-, Spanisch- und Französischmoduls gegeneinander an und testeten ihr Wissen über verschiedene Länder und Kulturen der Welt. In den nächsten Wochen werden sie sich tiefer mit den Sprachen und Kulturen der drei Länder sowie mit interkulturellem Training befassen.

Bonne chance, good luck und 祝你成功 (zhu ni cheng gong)!

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Kerbach


Leitung Marketing


E-Mail: alexandra.kerbach@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2114

Email schreiben
Simon Stadler

Simon Stadler


Marketing und Kommunikation


E-Mail: simon.stadler@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-1017

Email schreiben
Online Rundgänge
Videos
Downloads