02.09
2014

Gemeinsam neue Horizonte entdeckt - 2/2014

Jugendhilfe-Freizeit 2014 in Kroatien

Eine Postkarte unserer Jugendhilfe-Teilnehmer aus Kroatien

Eine Postkarte unserer Jugendhilfe-Teilnehmer aus Kroatien

Anfang August hieß es für 15 Teilnehmer unseres Jugendhilfe-Programms „educare“: Auf nach Kroatien! Unter Begleitung von erfahrenen Sozialpädagogen unseres Berufsbildungswerks haben sich die jungen Menschen für die neuntägige Freizeit mit dem Bus auf den Weg gemacht.

Der Aufenthalt in dem bisher noch unbekannten Land hatte vor allem zum Ziel, die jungen Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern. Um auch das Gemeinschafts- und Gruppenzugehörigkeitsgefühl zu stärken und zu vertiefen, haben die Jugendlichen an gemeinsamen Freizeitaktivitäten teilgenommen. Unter anderem standen Kanu fahren, Wandertouren durch den Nationalpark Brijuni und eine Klettersteigtour am Talboden der Vela Draga im Uckagebirge auf dem Programm.

Zum pädagogischen Konzept gehörte auch das Prinzip der Selbstversorgung. So haben sich die Jugendlichen täglich untereinander abgestimmt, einen Essensplan erarbeitet, gemeinsam gekocht und die Versorgung der Gruppe sichergestellt. Da das Budget für das Einkaufen begrenzt war, war hier der Umgang mit Geld gefragt. Zudem kam die Herausforderung, in einer fremden Währung zu bezahlen.

In gelöster Atmosphäre konnten Spannungen innerhalb der Gruppe abgebaut sowie der Selbstwert und die Selbstsicherheit jedes Einzelnen gefördert werden. Durch die permanente Interaktion miteinander, sowie das fachliche Feedback, lernten die Jugendlichen im Alltag Selbst- und Fremdwahrnehmung abzugleichen, Konflikte zu lösen oder schon im Vorfeld zu vermeiden. Darüber hinaus haben die Teilnehmer eine neue Sprache und Kultur kennen und respektieren gelernt und damit interkulturelle Kompetenzen erworben. Im Auslands-Blog finden Sie alle Bilder und Berichte, die von unseren Jugendlichen während der Freizeit eingestellt wurden.

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Alexandra Kerbach


Leitung Marketing


E-Mail: alexandra.kerbach@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-2114

Email schreiben
Simon Stadler

Simon Stadler


Marketing und Kommunikation


E-Mail: simon.stadler@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6223 89-1017

Email schreiben
Video
virtual TC
360°
Downloads