12.04
2019

Benefizkonzert der LIONS

Die Violinistin Leena-Camille Harim und die Pianistin Zhana Minasyan (Klavier) spielen in der Aula des SRH Berufsbildungswerks Neckargemünd Werke von Bach, Grieg, Paganini Sarasate u.A..

Zwei Musikerinnen des Benefizkonzerts im Berufsbildungswerk

Die Violinistin Leena-Camille Harim (links) und die Pianistin Zhana Minasyan (rechts).

Die 16-jährige Violinistin Leena-Camille Harim, ein bemerkenswertes Nachwuchstalent, hat bereits viele Preise gewonnen, spielt im Bundesjugendorchester und ist Jungstudentin an der Stuttgarter Musikhochschule. Die Ausnahme-Musikerin sorgt regelmäßig für volle Konzertsäle und begeistertes Publikum.

Begleitet wird  Leena-Camille Harim von der Pianistin Zhana Minasyan, die ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium V. Saradjishvili in Tiflis machte. Der Teilnahme an internationalen Meisterkursen folgten Auftritte in Georgien, Spanien und Deutschland, verschiedene Tourneen und CD Aufnahmen.

 

News
Downloads
Kontakt
360°
Video