10.04
2019

Hyde – Lesung Antje Wagner

Portrait von Antje Wagner mit ihrem neuen Buch HYDE - Lesung im Berufsbildungswerk Neckargemünd

Antje Wagner liest aus ihrem neuen Buch HYDE in der Aula der SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd GmbH. (Bildquelle: Carina Nitsche)

Am Mittwoch, 10. April 2019 ab 10 Uhr, liest die Autorin Antje Wagner im Hörsaal SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd aus Ihrem aktuellen Buch „Hyde“. Auszubildende und Teilnehmer der Berufsvorbereitung können sich nicht nur auf einen fesselnden Roman freuen, sondern sich mit der Schriftstellerin austauschen.

Ihr Buch erzählt von Hyde Katrina, die seit sie denken kann, Zuhause gewesen ist. Hier ist sie aufgewachsen, mit ihrer Schwester Zoe und ihrem Vater. Jetzt ist Hyde verschwunden - und Katrina auf sich allein gestellt. Von dem, was geschehen ist, weiß sie nur noch Bruchstücke. Als sie beginnt, ein verfallenes Haus zu renovieren, mit dem sie sich auf seltsame Weise verbunden fühlt, führt sie dies auf die Spur eines ungeheuren Geheimnisses. Ist sie überhaupt diejenige, die sie glaubt zu sein? Brillant und mit großem Gespür für ihre Figuren, lässt Antje Wagner aus dem Alltäglichen das Unheimliche erwachsen, dessen Faszination sich niemand entziehen kann.

Die Förderung der Kulturtechnik „Lese-und Schreibkompetenz“ der Auszubildenden ist Teil des pädagogischen Auftrags des Berufsbildungswerks. Lesungen oder Werkstattgespräche mit Autoren bieten gute Möglichkeiten für die Azubis mit professionell Schreibenden in Kontakt zu kommen und von deren Tipps zu profitieren.

Video
virtual TC
360°
Downloads